Larissas Vermächtnis : der schreckliche Mord an meiner Schwester und meinem Weg zurück ins Leben

Biber, Katrin, 2020
Öffentliche Bücherei Thaur
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 26.06.2020)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-492-31588-3
Verfasser Biber, Katrin Wikipedia
Systematik BO - Erfahrungsberichte u. Lebensbilder
Schlagworte Tiroler Literatur, Österreichische Literatur
Verlag Piper Verlag
Ort München
Jahr 2020
Umfang 300 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage Orig.-Ausg.
Reihe Österr. Autor, Taschenbuch
Sprache deutsch
Verfasserangabe Katrin Biber
Annotation 2013 verschwindet Katrin Bibers Schwester Larissa spurlos auf dem Heimweg von einer Party. Kurz darauf wird klar, dass ihr damaliger Freund sie aus Eifersucht ermordet hat. Es folgt eine lange schmerzvolle Zeit für Katrin und ihre Familie. Auch viele Angehörige und Freunde sind mit der Situation vollkommen überfordert. Irgendwann fragt sich Katrin, was ihre lebenslustige Schwester in ihrer Situation wohl getan hätte. Also zieht sie ihre Sportschuhe an und beginnt, ihrer Trauer mit Bewegung zu begegnen es wirkt! Katrin Biber erzählt, wie sie es geschafft hat, das erste Jahr nach dem Schicksalsschlag zu überstehen und wieder positiv durchs Leben zu gehen. Geleitet hat sie dabei stets das Lebensmotto ihrer Schwester: »Lebe. Lache. Liebe.«
[Verlagsmeldung]
Bemerkung Katalogisat importiert von: Arbeiterkammer Tirol
Exemplare
Ex.nr. Standort
6721 BO, Bib

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben