Glutspur : die Wurzeln des Schmerzes : der erste Fall für Liv Jensen

Engberg, Katrine, 2023
Öffentliche Bücherei Thaur
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Medienart Buch
ISBN 978-3-492-06511-5
Verfasser Engberg, Katrine Wikipedia
Beteiligte Personen Hammer, Hanne [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen (dt.)
Verlag Piper
Ort München
Jahr 2023
Umfang 461 Seiten
Altersbeschränkung keine
Reihe Taschenbuch
Sprache deutsch
Verfasserangabe Katrine Engberg. Hanne Hammer
Annotation Quelle: bn.bibliotheksnachrichten (http://www.biblio.at/literatur/bn/index.html);
Autor: Edith Ratzberger;
Der gelungene Start einer neuen dänischen Krimi-Reihe, von der wir noch viel erwarten können. (DR)
Ein Häftling begeht auf Freigang Suizid. Eine Frau wird in einem Waldstück tot aufgefunden. Und der Mord am Journalisten Gert Linde ist nach drei Jahren immer noch nicht aufgeklärt. Ex-Polizistin Liv Jensen, die nun als Privatdetektivin in Kopenhagen arbeitet, sieht einen Zusammenhang. Die Ermittlungen führen die Privatermittlerin nach Westjütland und zurück in eine dunkle Vergangenheit, die jemand unbedingt geheim halten will. Mit ihrer Kopenhagen-Thriller-Reihe trat die dänische Autorin Katrine Engberg bereits in die Fußstapfen von Jo Nesbø. Und auch ihre neue Thriller-Reihe steht den beliebten Krimis um das Ermittler-Duo Jeppe Kørner und Anette Werner in nichts nach.
Wie zu erwarten ist der erste Band der neuen Reihe ebenfalls ein literarischer Krimi, der ganz ohne Blutvergießen auskommt und dennoch fesselt. Er handelt von Flucht, Verfolgung, Verlust sowie Trauer und wurde von wahren Begebenheiten inspiriert. Ein absolut empfehlenswerter Krimi einer Autorin, die zu begeistern weiß.
Bemerkung Katalogisat importiert von: Rezensionen online open (inkl. Stadtbib. Salzburg)
Exemplare
Ex.nr. Standort
6120 DR, Eng